Über uns

Die Schreinerei Dumelin wird von Daniel Dumelin in dritter Generation geführt. Das traditionsreiche Familienunternehmen setzt auf einheimische Hölzer und auf eine Vielfalt individueller Lösungen. Kurze Wege und flexibles Handeln gehören zu seinen Stärken.

 

Kurzchronik

1936 
  
das Unternehmen wird von Alfred Dumelin sen. in Bürglen als Wagnerei gegründet
1956   Eintritt von Alfred Dumelin jun., Umwandlung in eine Schreinerei
1968 Tod des Firmengründers, Spezialisierung auf Einbauküchen
1991

Eintritt von Daniel Dumelin, Totalumbau der Werkstatt und Erneuerung des Maschinenparks
1998 Daniel Dumelin wird Eigentümer des Geschäfts

 

 
 
 
Taufbecken1.jpg